Labor-leistungen

Kotuntersuchung im Labor 

Chemische Wurmkuren können den Organismus des Tieres belasten, die Darmflora kann darunter leiden. Aus diesem Grund empfehle ich eine Kotuntersuchung auf Endoparasiten durch mein Labor.
Da Parasitenstadien nicht mit jedem Kotabsatz ausgeschieden werden, sollten Sammelkotproben (von 3 aufeinanderfolgenden Kotabsätzen) eingesandt werden um die Sensitivität zu erhöhen!
Sollten sich Würmer oder Wurmeier im Kot befinden, kann entwurmt werden. Zusätzlich zu der chemischen Entwurmung berate ich Sie gerne zu homöopathischen Ergänzungen und welche Nahrungsergänzung eingesetzt werden kann.
 

Ich empfehle meinen Patienten eine prophylaktische Kotuntersuchung 3-4 x im Jahr. Denn eine regelmäßige Entwurmung kann nicht nur die Gesundheit Ihres Tieres verbessern, sondern auch das Risiko einer Übertragung auf andere Tiere und sogar auf den Menschen reduzieren. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihr vierbeiniger Liebling gesund bleibt!

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin zur Kotuntersuchung vereinbaren möchten, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihr vierbeiniger Liebling gesund bleibt!  
 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.